Stolpersteine des Alltags

Mithilfe der Kunsttherapie neue Wege sichern

 

Das Leben steckt voll von neuen Erwartungen und Heraus-forderungen. Manchmal sogar mit Überraschungen die den Alltag erschweren wie z.B.: Konflikte, Stress, Krankheit oder Verlust. Wenn in dieser Zeit die Worte fehlen oder nicht ausreichen, können entlastende Gespräche oder die kreative Begleitung hilfreich sein.

Kreative Kenntnisse sind dafür nicht nötig. 

 

Ob das psychotherapeutische Gespräch oder das kreative Handeln im Vordergrund steht, können Sie entscheiden.

 

In der Praxis können Menschen mit seelischen Problemen (auch psychosomatisch) oder bei privaten/beruflichen Konflikten das therapeutische Angebot für sich nutzen.
Das Behandlungskonzept schließt ebenfalls die Nachsorge
für Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung ein.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus der Titelleiste.

 

Herzlichst

Susanne Löbel

Heilpraktikerin für Psychotherapie,
Kunsttherapeut
in (FH-Diplom)



Wenn Worte fehlen oder nicht ausreichen,
kann die kreative Begleitung einen neuen Zugang ermöglichen.
Kreative Kenntnisse sind dafür nicht erforderlich.